Willkommen bei der
Fahrschule Jürgen Pohl

Sicher und schnell ans Ziel –
mit unserer Fahrschule!
0+
Führerscheine pro Monat
0
Lehrer/in
0
Jahre Erfahrung
0
Tage zum Füherschein

Neueröffnung!

Besuche unsere neue Filiale in Bottrop und sichere dir das Angebot.

Sicher ans Ziel- Fahrschule Jürgenpohl

Bei uns können Sie den Füherschein innerhalb von 10 Tagen erwerben!*

 

*ab Eingang der Bestätigung des Straßenverkehrsamtes.

5 Standorte

2 x Gelsenkirchen, Herne, Gladbeck, Bottrop und bald in Recklinghausen & Bochum

100%

Digital – auf Wunsch

100%

Zufriedenheit

MPU BERATUNG EXKLUSIV BEI MPU EXPERTS

Wir als zertifizierte MPU-Berater/innen bieten Ihnen den bestmöglichen Service für Ihren erfolgreichen Abschluss der medizinisch, psychologischen Begutachtung (MPU)

Kompetent zurück zum Führerschein!

Wir begleiten dich bei folgenden Ausbildungsklassen

Klasse B

Klasse B erlaubt Dir, PKW’s und leichte LKW’s bis zu 3,5 Tonnen zu führen.

Klasse BE

Klasse BE erlaubt Dir, PKW’s und leichte LKW’s bis zu 3,5 Tonnen mit Anhänger zu führen.

Klasse B197

Solltest Du Dich nicht zwischen einem Automatikführerschein und einem Schaltführerschein entscheiden können, bietet die kombinierte Ausbildung die perfekte Lösung.

Führerschein VIP-Service

Wir bieten im Rahmen unserer Qualifizierung der Fahrerlaubnis, Blitz-Kurse innerhalb von wenigen Tagen an und bereiten Dich optimal auf die Prüfungen vor.

Begleitetes Fahren mit 17

Erlange jetzt Deinen Führerschein vor Deinem 18. Geburtstag, dies wird durch das begleitende Fahren ab 17 Jahren bei unserer Fahrschule ermöglicht!

Theorie im Blockunterricht

Erlange jetzt Dein Führerschein in kürzester Zeit durch unseren Blockunterricht! 

Erste-Hilfe Kurse vor Ort

Bist Du bereit in Notfallsituationen schnell und sicher handeln zu können? Dann ist unser Erste-Hilfe-Kurs genau das Richtige für Dich!

Fahrsimulator

Unser professionelles und sachkundiges Team führt Dich mit sicherer Hand zu einer erfolgreich bestandenen Führerscheinprüfung und somit zu Deinem Führerschein.

Beratung

Informiere Dich über unser gesamtes Leistungsspektrum. Wir freuen uns auf noch mehr Zuwachs und wünschen allen viel Erfolg!

Du bist breits bei einer anderen Fahrschule angemeldet?

Gar kein Problem! Du kannst schnell und einfach mit unserem Online Formular zu unserer Fahrschule Jürgenpohl wechseln.

Digital!

Die Zufriedenheit unserer Fahrschüler ist uns wichtig, daher geben wir Dir unser Versprechen!

Buche einfach und schnell Deine Fahrstunden Online.

Sofort Termin genehmigt und sofort gezahlt!

 

Qualität!

Gründlichkeit hat in unserem Unternehmen stets Vorrang. Ohne Ausnahme.

 

Beste Chancen

Jedes Ziel lässt sich erreichen. Dieses Motto entspricht unserer Erfahrung. Dank unserem Einsatz meisterst Du jede Herausforderung.

 

Wieso Fahrschule Jürgen Pohl?

Du bist Fahrlehrer/in oder suchst eine Ausbildung? Wir stellen ein!

Unsere Preise

Fahrstunde

65€

Übungs- und Sonderfahrten
such dir deinen Fahrlehrer & Schulungsfahrzeug aus
zwei Termine in der Woche

Grundbetrag

299€

persönliche Betreuung über den gesamten Zeitraum
Straßenverkehrsamtservice
Theorie in nur 7 Tagen
Führerschein in 3 Monaten

Theorie

159€

Betreuung an der TÜV-Station
Vorprüfung

Die Häufigsten gestellten fragen

Der erste Eindruck zählt. Wenn Du Dir Informationen holst, sei es persönlich oder am Telefon, achte darauf, ob Dir Dein Gegenüber sympathisch ist und ob die Informationen ausführlich sind. Prüfe, ob Du bei Preisanfragen über alle möglich anfallenden Kosten informiert wirst.
Am besten hörst Du Dich zuerst bei Freunden, Geschwistern oder Eltern nach dem guten Ruf einer Fahrschule um. Doch beachte, andere Meinungen sind immer subjektiv, deshalb solltest Du mehrere Leute befragen oder Dir im persönlichen Kontakt eine eigene Meinung bilden.

Wie hoch die Kosten für Deine Führerscheinausbildung sein werden, kann man nicht pauschal benennen, da jeder eine unterschiedliche Anzahl an Fahrstunden benötigt. Zudem ist es Fahrschulen laut § 19 des Fahrlehrergesetzes (FahrlG) untersagt, einen Gesamtpreis anzugeben, weil es sich hier um persönliche Voraussetzungen handelt. Hierzu kann Dir Dein Fahrlehrer oder Deine Fahrlehrerin nach Deinen ersten Fahrstunden eine grobe Einschätzung geben.

Es wird mit Chips bezahlt, 1 Chip entspricht eine stunde 45 min, 2 Chips entsprechen 90 min. Die Chips könnt ihr von unserem Verkaufsautomaten oder im Büro kaufen. Die könnt ihr bevor die Fahrstunde anfängt kaufen und in der Fahrstunde den Fahrlehrern übergeben.

Zahlungen können in der jeweiligen Fahrschule, bar oder per Banküberweisung getätigt werden. Die passenden Kontodaten erhältst Du von uns. Du kannst auch jederzeit Guthaben bei uns einzahlen und wir sprechen Dich an, sobald Du es aufgebraucht hast. Selbstverständlich händigen wir Dir bei jeder Zahlung eine Quittung aus.

Wie lange die Führerscheinausbildung dauert, hängt zum größten Teil von Deiner Leistung und Deiner zeitlichen Kapazität ab. In der Regel dauert die Führerscheinausbildung ca. 3 bis 9 Monate. Wenn Du Dich bei uns als VIP Fahrschüler anmeldest, besteht die Möglichkeit, dass Du Deinen Führerschein innerhalb von 2 Wochen erhältst, vorausgesetzt, Deine Dokumente sind vollständig beim zuständigen Straßenverkehrsamt eingegangen und Dein Antrag wurde genehmigt.

TÜV Gebühren sollten spätestens 2 Wochen vor Deiner Prüfung direkt an den TÜV überwiesen werden. Diese beinhalten bei einer theoretischen Prüfung, die Benutzung der Computer, die Bearbeitung Deiner Daten, die Vorbereitung deiner Prüfung am Computer und natürlich den Service der Mitarbeiter des TÜVs vor Ort.
Die Gebühren für die praktische Prüfung beinhalten die Vorbereitung und Reservierung Deines Termins, sowie den Service des TÜV Prüfers, der an diesem Tag deine Fähigkeiten prüft und Dir bei bestandener Prüfung Deinen Führerschein aushändigen wird.

Die Gebühren, die Du direkt an den TÜV zahlst, gelten dem Service, der vor Ort vom TÜV geleistet wird. Diese wären Dein Theorie- und Praxiswissen zu prüfen.
Prüfungsgebühren, die Du in unserer Fahrschule bezahlst, gelten dem Service den wir für Dich leisten, diese beinhalten, dass wir Dich für die Prüfung eintragen und alle benötigten Ausbildungsnachweise an den TÜV übermitteln, damit du zur Prüfung zugelassen wirst.
Zudem sind wir bei der Theorieprüfung vor Ort, um Dich zu unterstützen und zu motivieren.
Die Gebühr für die praktische Prüfung beinhaltet die Zeit deines Fahrlehrers und die Kosten für das Fahrzeug, mit dem Du deine Prüfung absolvieren wirst.

BF17 ist das begleitende Fahren ab 17 Jahren bis zum 18. Lebensjahr. Das bedeutet, wenn Du bei Erhalt des Führerscheines unter 18 Jahren bist, musst du während Deiner Fahrten von einem Erwachsenen begleitet werden, dieser sollte mindestens seit 5 Jahren im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis sein. Zudem darf diese Person nicht mehr als einen Punkt im Fahreignungsregister in Flensburg haben (keine Verkehrsverstöße). Andernfalls wird er nach entsprechender Prüfung durch das Straßenverkehrsamt als Begleitfahrer abgelehnt.
Alle Begleitpersonen müssen bei Antragstellung an das Straßenverkehrsamt auf einem gesonderten Blatt eingetragen werden, dazu werden Kopien des gültigen Führerscheines und des Personalausweises benötigt. Zusätzliche Begleitpersonen können später nachgetragen werden, hierbei ist die Anzahl unbegrenzt. Es werden pro Begleitperson geringe Gebühren beim zuständigen Straßenverkehrsamt anfallen.
BF17 kann auch in Kombination mit B197 gemacht werden, was das genau ist, liest Du weiter unten.

Seit dem 01.04.2021 kannst Du die Fahrerlaubnisprüfung B oder BF17 auch auf Automatikfahrzeugen absolvieren, ohne dass Du später Einschränkungen bei der Fahrzeugwahl hast. Automatik oder Schaltgetriebe, beides ist dann möglich. Anmelden dafür kannst Du dich schon ab 16 Jahren. Bei der Antragstellung wird angegeben, dass es eine Automatikausbildung bzw. eine Automatikprüfung sein soll. Du bekommst dann die Schlüsselzahl 78 in den Führerschein eingetragen, was wie bisher bedeutet, dass nur Automatikfahrzeuge gefahren werden dürfen. Neu ist jetzt die Führerscheinausbildung B197. Sie besteht aus 10 Fahrstunden mit einem Schaltwagen und einer 15 minütigen “Prüfungsfahrt” bei Deinem Fahrlehrer oder Deiner Fahrlehrerin. Anschließend erhältst Du eine Bescheinigung Deiner Schaltkompetenz von uns. Diese dient dem Nachweis deiner Fähigkeiten eine Schaltwagen zu bedienen und zur Vorlage in der Fahrerlaubnisbehörde. Es wird eine weitere Schlüsselzahl (197) eingetragen. Jetzt darfst Du nach bestandener Prüfung ganz regulär Schaltgetriebe fahren. Diese neue Regelung dient dem Zweck der “Stressreduzierung” bei der Fahrprüfung.

Bereit einzusteigen? Starte noch heute

Kontaktiere uns

Rufen Sie uns an.

Name *
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Email *
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Deine Nachricht *
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.